0 0

Ligustrum atrovirens - Liguster

Artikelnummer: c_Liguster

Buschiger Hecken-Liguster als Topfpflanze in verschiedenen Größen

Sofort lieferbar bis: ..

Kurzinfo Wintergrüner Liguster auch schwarzgrüner Liguster, Zaunriegel, Tintenbeerstrauch, Rainweide, Hartriegel oder Beinholz genannt ist eine immergrüne, bzw. halb-immergrüne einheimische Laubpflanze (Wuchsform Kleinstrauch). Wintergrüner Liguster wird 200 bis 400 cm groß und 50 bis 200 cm breit. Der botanische Name ist Ligustrum atrovirens.

Qualität kräftige Containerpflanze im 1-5L Container aus eigener Anzucht.
Liefergröße 40 bis 175 cm
Pflanzenbedarf pro lm
3 bis 5
AnmerkungWir empfehlen bei dieser immergrünen Heckenpflanze 3 bis 5 Stück pro Meter. Bei den meisten Heckenpflanzen sind drei, max. vier Pflanzen pro laufenden Meter ausreichend.

Kostenloser Rückschnittservice Service
Nach einem fachgerechten Rückschnitt vor der Pflanzung reagiert die Pflanze mit verstärktem Austrieb und dichteren Wuchs. Auf Wunsch führen wir den Rückschnitt kostenlos aus - hier kostenlosen Rückschnitt auswählen .

Pflanzzeitpunkt Pflanzzeitpunkt
Wintergrüner Liguster kann als Containerpflanze grundsätzlich jederzeit gepflanzt werden, hier weitere Infos.

Wuchsform Wuchsform
Liguster (Ligustrum vulgare Atrovirens) eignet sich für natürliche, immergrüne Laubhecken und bildet eine immergrüne, natürliche Garten- und Grundstücksabgrenzung. Halb-wintergrün bedeutet, dass in strengen Wintern das Laub ganz oder teilweise abgeworfen wird. Im Frühjahr treibt dieser Liguster aber zuverlässig wieder aus. Ligustrum vulgare 'Atrovirens' ist als wintergrüner Liguster eine der beliebtesten Heckenpflanzen. Er zeichnet sich durch Winterhärte aus. Die Blätter werden überwiegend im Winter beibehalten. Bei starken Frösten können sich die leicht ledrigen Blätter etwas bräunlich färben, eventuell werden auch Blätter abgeworfen.

Vorzüge Vorzüge

  • auch im Winter lange belaubt
  • schnell wachsend
  • robust
  • winterhart
  • schnittfest
  • gut für Bienen und Insektenwelt
  • bedeutsam für Vögel
  • schnellwachsend, 40 bis 40 cm pro Jahr

Einsatzgebiete Einsatzgebiete von Wintergrüner Liguster

  • als typische Heckenpflanze / für Sichtschhutzhecken
  • Pflanzung in Gruppen
  • in Einzelstellung
  • Straßenbegleitgrün

Standort/Lage Standort
Liguster gedeiht problemlos auf normalem Boden auf sonnigen bis halbschattigen Lagen.

Pflege Pflege
Ligustrum ist beliebig schnittfest und verträgt auch starke Rückschnitte und ist damit beliebig formbar (auch als Einzelpflanze). Bei einem jährlichen Rückschnitt fallen die Blüten und die Früchte weg. Dieser Liguster ist pilzfest.

Belaubung/Blattwerk Laub und Blattwerk
schmal eiförmig bis lanzettlich

Besonderheit Besonderheit
Der Verzehr von Blüten und Blättern ist giftig.

Angaben zu "Wintergrüner Liguster" in kompakter Übersicht
Größe ausgewachsen Höhe 200 - 400 cm
Breite 50 - 200 cm
Blüte schwach, Mai bis Juni
weiß
Wachstum pro Jahr 30 - 40 cm Schnittfestigkeit sehr gut
Empfohlene Größe als Hecke
100 - 250 cm Winterhärte sehr gut
Belaubung immergrün, Laubpflanze
bevorzugter Standort Halbschatten Sonne
Duenger Hier finden Sie optional den passenden Dünger für Wintergrüner Liguster.

Pflanzhinweise Pflanzhinweise für Hecken.
Transport/Spedition Wenn Sie jetzt bestellen werden die Pflanzen voraussichtlich bis zum 19.09.2019 (hier Details) eintreffen. (D, ohne Berücksichtigung von Feiertagen)
Servie-Telefon: 04120/1414Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 04120/1414

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.