0 0

Kirschlorbeer Caucasica im Container

Artikelnummer: c_Kirschlorbeer_caucasica

kräftige Kirschlorbeerpflanzen in BdB-Baumschulqualität

Sofort lieferbar bis: ..

Kurzinfo Kirschlorbeer Caucasica auch Kaukasischer Kirschlorbeer genannt ist eine immergrüne, Laubpflanze. Kirschlorbeer Caucasica wird 400 bis 500 cm groß. Der botanische Name ist Prunus laurocerasus ‘Caucasica’.

Qualität kräftige Containerpflanze im 1-5L Container aus eigener Anzucht.
Liefergröße 30 bis 150 cm
Pflanzenbedarf pro lm
2 bis 4
AnmerkungWir empfehlen bei dieser immergrünen Heckenpflanze 2 bis 4 Stück pro Meter. Bei den meisten Heckenpflanzen sind drei, max. vier Pflanzen pro laufenden Meter ausreichend.

Kostenloser Rückschnittservice Service
Nach einem fachgerechten Rückschnitt vor der Pflanzung reagiert die Pflanze mit verstärktem Austrieb und dichteren Wuchs. Auf Wunsch führen wir den Rückschnitt kostenlos aus - hier kostenlosen Rückschnitt auswählen .

Pflanzzeitpunkt Pflanzzeitpunkt
Kirschlorbeer Caucasica kann als Containerpflanze grundsätzlich jederzeit gepflanzt werden, hier weitere Infos.

Wuchsform Wuchsform
Kirschlorbeer Caucasica ist eine viel verkaufte Heckenpflanze für immergrüne, natürliche Garten- und Grundstücksabgrenzungen. Prunus laurocerasus Caucasica eignet sich gut für immergrüne Hecken und auch als Einzelpflanzung.
Ebenso kann man diese Lorbeerkirsche als Unterpflanzung hoher Bäume, zu Rhododendron oder für Pflanzgefäße verwenden. Die Wuchshöhe beträgt bis zu 2,50 m.

Wir schneiden unsere Kirschlobeerpflanzen bei der Anzucht zurück. Durch den Rückschnitt entwickelt sich eine buschige Qualität - dass bedeutet dichtere Hecken bei geringerem Pflanzenbedarf.

Vorzüge Vorzüge

  • robust und unkompliziert
  • trockenresistent und hohe Schattenverträglichkeit
  • winterhart
  • attraktive Blätter/Belaubung
  • schnittfest
  • schnellwachsend, 60 bis 60 cm pro Jahr

Einsatzgebiete Einsatzgebiete von Kirschlorbeer Caucasica

  • als typische Heckenpflanze / für Sichtschhutzhecken
  • Pflanzung in Gruppen
  • in Einzelstellung
  • unter Gehölzen und Sträuchern

Standort/Lage Standort
Als Standort eignen sich sonnige bis schattige Lagen.

Pflege Pflege
Wir empfehlen für Caucasica Kirschlorbeer den zeitsparenden Schnitt mit der Heckenschere einmal pro Jahr im Juni. Verletzte Blätter werden schnell überwachsen, so dass die Schnittverletzungen nur kurze Zeit sichtbar sind. Wer die Blätter beim Schnitt nicht verletzen will, verwendet zum individuellen Einkürzen eine Rosen- oder Astschere. Beim Schnitt in der zweiten Sommerhälfte werden die neuen Blütenanlagen mit entfernt, was zum weitgehenden Ausfall der Blüte im nächsten Jahr führt.

Belaubung/Blattwerk Laub und Blattwerk
Die 8 bis 15 cm langen Blätter ähnlich echtem Lorbeer

Angaben zu "Kirschlorbeer Caucasica" in kompakter Übersicht
Größe ausgewachsen Höhe 400 - 500 cm Blüte mittel, Mai bis Juni
weiß
Wachstum pro Jahr 30 - 60 cm Schnittfestigkeit sehr gut
Empfohlene Größe als Hecke
80 - 250 cm Winterhärte sehr gut
Belaubung immergrün, Laubpflanze
bevorzugter Standort Schatten Halbschatten Sonne
Duenger Hier finden Sie optional den passenden Dünger für Kirschlorbeer Caucasica.

Pflanzhinweise Pflanzhinweise für Hecken.
Transport/Spedition Wenn Sie jetzt bestellen werden die Pflanzen voraussichtlich bis zum 17.10.2019 (hier Details) eintreffen. (D, ohne Berücksichtigung von Feiertagen)
Servie-Telefon: 04120/1414Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 04120/1414

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.