0 0
Artikel 0 von 0

Fagus sylvatica purpurea - Blutbuche

Artikelnummer: c_Blutbuche

gut verzweigte Blutbuchen im C1/C3 (1-3L) Container

Sofort lieferbar bis: ..

Kurzinfo Blutbuche ist eine sommerbelaubte, einheimische laub abwerfende Laubpflanze mit niedrigem Wuchs mit genießbaren Früchten. Blutbuche wird 25 bis 30 m groß und 6 bis 12 cm breit. Der botanische Name ist Fagus sylvatica 'purpurea'.

Qualität kräftige Containerpflanze im 1-5L Container, gestäbt aus eigener Anzucht.
Liefergröße 40 bis 175 cm
Pflanzenbedarf pro lm
2 bis 5
AnmerkungWir empfehlen bei dieser laubabwerfenden Heckenpflanze 2 bis 5 Stück pro Meter. Bei den meisten Heckenpflanzen sind drei, max. vier Pflanzen pro laufenden Meter ausreichend.

Kostenloser Rückschnittservice Service
Nach einem fachgerechten Rückschnitt vor der Pflanzung reagiert die Pflanze mit verstärktem Austrieb und dichteren Wuchs. Auf Wunsch führen wir den Rückschnitt kostenlos aus - hier kostenlosen Rückschnitt auswählen .

Pflanzzeitpunkt Pflanzzeitpunkt
Blutbuche kann als Containerpflanze grundsätzlich jederzeit gepflanzt werden, hier weitere Infos.

Wuchsform Wuchsform

Die Blutbuche (Fagus sylvatica 'purpurea') ist ein in weiten Teilen Europas heimischer Laubbaum aus der Gattung der Buchen (Fagus).

Sie eignet sich als robuste und pflegeleichte Pflanze für hecken zwischen 1 und 4 m Höhe. Winter bleibt eine Buchenhecke mit dem lange haftenden Laub blickdicht. Besonders attraktiv ist der frischgrüne Laubaustrieb im Mai und teilweise tiefrote Färbung des Laubs. Vögel nutzen die dichte Hecke gerne als Brutplatz.

Vorzüge Vorzüge

  • schnellwachsend
  • attraktives seidig-rotes bzw. rot-grünes Laub
  • trotz Sommerbelaubung auch bis weit in den Winter hinein blickdicht
  • schnittfest, robust und winterhart
  • angebotene Pflanzen mit starker Verzweigung durch Rückschnitt und schönem Wuchs (gestäbt)
  • winterhart
  • attraktive Blätter/Belaubung
  • schnittfest
  • bedeutsam für Vögel
  • schnellwachsend, 50 bis 50 cm pro Jahr

Einsatzgebiete Einsatzgebiete von Blutbuche

  • als typische Heckenpflanze / für Sichtschhutzhecken
  • in Einzelstellung

Standort/Lage Standort
Die Blutbuche gedeiht als Waldpflanze sowohl an schattigen als auch an sonnigen Standorten, bevorzugt auf lehmigen, nährstoffreichen Böden.

Pflege Pflege
Sehr gut schnittverträglich, verträgt auch starke Rückschnitte. Der Pflegeschnitt wird 1 mal pro Jahr im Sommer (Juli, früher August) durchgeführt.
Blutbuchen sollten bei der Pflanzung nicht zurückgeschnitten werden.

Angaben zu "Blutbuche" in kompakter Übersicht
Größe ausgewachsen Höhe 25 - 30 m
Breite 6 - 12 m
Blüte unscheinbar, April bis Mai

Wachstum pro Jahr 30 - 50 cm Schnittfestigkeit sehr gut
Empfohlene Größe als Hecke
80 - 300 cm Winterhärte sehr gut
Belaubung Sommerbelaubt/laub abwerfend, Laubpflanze
bevorzugter Standort Schatten Halbschatten Sonne
Duenger Hier finden Sie optional den passenden Dünger für Blutbuche.

Pflanzhinweise Pflanzhinweise für Hecken.
Transport/Spedition Wenn Sie jetzt bestellen werden die Pflanzen voraussichtlich bis zum 19.09.2019 (hier Details) eintreffen. (D, ohne Berücksichtigung von Feiertagen)
Servie-Telefon: 04120/1414Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 04120/1414

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.