0 0

Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety'

Artikelnummer: p9_euonymus_emerald_gaiety

Spindelstrauch 'Gaiety' im 0,5L Topf

Sofort lieferbar bis: .. NextDay Freitag, der 28.02.2020

Kurzinfo Weißbunte Kriechspindel auch Spindelstrauch, Pfaffenhütchen genannt ist eine immergrüne, rankende Laubpflanze mit niedrigem Wuchs (Wuchsform Kleinstrauch) - ein klassischer Bodendecker, der auch als niedrige Hecke verwendet werden kann. Weißbunte Kriechspindel wird 25 bis 30 cm groß und 60 bis 80 cm breit. Der botanische Name ist Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety'.

Wir empfehlen bei Verwendung als unscheinbar blühende Heckenpflanze 5 Pflanzen pro Meter. Bei den meisten Heckenpflanzen sind drei, max. vier Pflanzen pro laufenden Meter ausreichend.
Qualität kräftige Topfpflanze im 0,5L Container aus eigener Anzucht.
Liefergröße 10 bis 15 cm
Pflanzenbedarf pro qm

5 bis 8 (Infos) .

AnmerkungWir empfehlen bei Verwendung als Bodendecker 5 bis 8 Pflanzen pro Quadratmeter. Je nach eigener Vorliebe können auch mehr Pflanzen gepflanzt werden, dann ist die Fläche schneller dicht gewachsen. Oder auch weniger, was preiswerter ist, aber bis zum Zuwachsen der Fläche mehr Pflegeaufwand bedeutet. Infos zu Pflanzenbedarf/Pflanzenabstand.
Pflanzenbedarf pro lm
5

Pflanzzeitpunkt Pflanzzeitpunkt
Weißbunte Kriechspindel kann als Topfpflanze grundsätzlich jederzeit gepflanzt werden, hier weitere Infos.

Wuchsform Wuchsform
Die Kriechspindel ist ein robuster, kriechender Zwergstrauch mit Rankfähigkeit. Mit den dichten niederliegenden Zweigen und aufrechten Trieben ist Euonymus Gaiety ein guter Bodendecker.

Sobald sich die Gelegenheit bietet, macht die Kriechspindel ihrem Namen alle Ehre: die Pflanze rankt mittels ihrer Haftwurzeln an Wänden oder auch Flechtwänden.

Vorzüge Vorzüge

  • dichter Wuchs
  • widerstandsfähig, robust und schnittfest
  • attraktives Laub
  • für viele Lagen geeignet
  • winterhart
  • attraktive Blätter/Belaubung
  • schnittfest

Einsatzgebiete Einsatzgebiete von Weißbunte Kriechspindel

  • auch als niedrige Heckenpflanze
  • als typischer Bodendecker
  • Hangbegrünung, Wallbegrünung, Böschungsbegrünung
  • Zaunbegrünung
  • unter Gehölzen und Sträuchern

Standort/Lage Standort
Sonne/Halbschatten/Schatten, ohne besondere Ansprüche an den Boden.

Pflege Pflege
Der mehrjährige und gut schnittverträgliche Spindelstrauch kann durch zwei- bis dreimaligen Schnitt von Mai bis August zu einer dichten, grünen Matte im Garten oder sogar als niedrige Hecke geformt werden.

Angaben zu "Weißbunte Kriechspindel" in kompakter Übersicht
Größe ausgewachsen Höhe 25 - 30 cm
Breite 60 - 80 cm
Blüte unscheinbar,
weiß
Wachstum pro Jahr 5 - 10 cm Schnittfestigkeit sehr gut
Empfohlene Größe
Winterhärte sehr gut
Belaubung immergrün, Laubpflanze
bevorzugter Standort Schatten Halbschatten Sonne
Duenger Hier finden Sie optional den passenden Dünger für Weißbunte Kriechspindel.
Kurzübersicht Pflanzhinweise für Bodendecker und Kleinsträucher.
Transport/Spedition Wenn Sie jetzt bestellen werden die Pflanzen voraussichtlich bis zum 04.03.2020 (hier Details) eintreffen. (D, ohne Berücksichtigung von Feiertagen)
Servie-Telefon: 04120/1414Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 04120/1414

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.