0 0

Taxus media 'Hillii'

Artikelnummer: c_taxus_media_hillii

Bechereibe im Container für schlanke immergrüne Hecken

Sofort lieferbar bis: ..

Kurzinfo Bechereibe 'Hillii' auch Säuleneibe, männliche Bechereibe, Kegeleibe genannt ist eine immergrüne, Nadelpflanze mit niedrigem Wuchs mit genießbaren Früchten, der auch als niedrige Hecke verwendet werden kann. Bechereibe 'Hillii' wird 3 bis 5 m groß. Der botanische Name ist Taxus media 'hillii'.

Qualität kräftige Topfpflanze im 0,5L Container aus eigener Anzucht.
Liefergröße 30 bis 90 cm
Pflanzenbedarf pro lm
3 bis 5
AnmerkungWir empfehlen bei dieser immergrünen Heckenpflanze 3 bis 5 Stück pro Meter. Bei den meisten Heckenpflanzen sind drei, max. vier Pflanzen pro laufenden Meter ausreichend.

Kostenloser Rückschnittservice Service
Nach einem fachgerechten Rückschnitt vor der Pflanzung reagiert die Pflanze mit verstärktem Austrieb und dichteren Wuchs. Auf Wunsch führen wir den Rückschnitt kostenlos aus - hier kostenlosen Rückschnitt auswählen .

Pflanzzeitpunkt Pflanzzeitpunkt
Bechereibe 'Hillii' kann als Topfpflanze grundsätzlich jederzeit gepflanzt werden, hier weitere Infos.

Wuchsform Wuchsform
Taxus Media Hillii (männliche Bechereibe) ist eine straff aufrecht wachsende Eibe der Gattung 'media' mit säulenförmiger Wuchsform und kurzen, dichten Zweigen.
'Hillii' als männlicher Gegenpart zur weiblichen Sorte Hicksii trägt keine Früchte.

Es kann allerdings nicht ganz ausgeschlossen werden, dass einige Pflanzen zweihäusig sind und nach einigen Jahren Beere tragen.
Satte Färbung und zuverlässige Winterhärte zeichnen Hillii aus.
Schnittverträglichkeit und dichter Wuchs führen dazu, dass diese Eibe gerne für dichte, schlanke Sichtschutzhecken verwendet wird.
Weiter ist Hillii auch zur Einzelpflanzung für Terrassen und Steingärten geeignet und verbreitet dabei mediterranen Charme.
Die Höhe beträgt maximal 3-5 m.

Vorzüge Vorzüge

  • schlanke, aufrechte Wuchsform
  • immergrüne Pflanze, die dichte Hecken ausbildet
  • langsamer Höhenzuwachs - geringer Pflege (Schnitt)aufwand, pflegeleicht
  • keine Früchte (Beeren)
  • sehr gut zur Unterpflanzung geeignet, da 'Hillii' Wurzeldruck gut verträgt
  • benötigt wenig Licht
  • verträgt auch radikalen Rückschnitt
  • langlebig, robust gegen Krankheiten, anspruchslos
  • winterhart
  • attraktive Blätter/Belaubung
  • schnittfest
  • langsamwachsend, wenig Pflegebedarf

Einsatzgebiete Einsatzgebiete von Bechereibe 'Hillii'

  • als typische Heckenpflanze / für Sichtschhutzhecken
  • in Einzelstellung
  • unter Gehölzen und Sträuchern

Standort/Lage Standort
Die Eibe verträgt Sonnenlagen und ist trotzdem sehr schattenverträglich und frosthart. Sie bevorzugt mittel- bis tiefgründige Böden von schwach sauer bis kalkhaltig.

Pflege Pflege
Die Hecke sollte nicht höher als 160-200 cm werden, da sonst bei Schneelast die Gefahr des Ausfächerns besteht.

Belaubung/Blattwerk Laub und Blattwerk
immergüne Nadeln

Besonderheit Besonderheit
Die Pflanze ist absolut schnittfest und unempfindlich gegen Krankheitsbefall.

Angaben zu "Bechereibe 'Hillii'" in kompakter Übersicht
Größe ausgewachsen Höhe 3 - 5 m Blüte stark, April bis Juni

Wachstum pro Jahr 15 - 20 cm Schnittfestigkeit sehr gut
Empfohlene Größe als Hecke
80 - 250 cm Winterhärte sehr gut
Belaubung immergrün, Nadelpflanze
bevorzugter Standort Halbschatten Sonne
Duenger Hier finden Sie optional den passenden Dünger für Bechereibe 'Hillii'.

Pflanzhinweise Pflanzhinweise für Hecken.
Transport/Spedition Wenn Sie jetzt bestellen werden die Pflanzen voraussichtlich bis zum 20.11.2019 (hier Details) eintreffen. (D, ohne Berücksichtigung von Feiertagen)
Servie-Telefon: 04120/1414Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 04120/1414

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.